wildrosenrot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen

Sozialkompetenz, Selbstmanagement und Selbstbestimmung,
Suchtprävention, Sexualität und Aufklärung

 

Seminare und Projekte für Mädchen und Frauen, für Multiplikator/innen,

für Menschen mit Beeinträchtigungen und deren sozialen und betreuenden Umfeld

 

 

Seminare

Fortbildungen

Vorträge

Projekte und Projektbegleitung

Einzelberatung und strukturorientierte Gruppenberatung

Integrative Bildungsangebote

Multiplikator/innenarbeit

Supervision und Intervision im Team und in Einzelarbeit

 

 

Die Idee

 

Sozialkompetenz, gelungenes Selbstmanagement, wirkliche Selbstbestimmung und Selbstverantwortung als eine der grossen Errungenschaften des Menschseins schaffen Eigensinn und Eigenverantwortung und wirken so in ihrer Gesamtheit als Potential gegen Gewalt, Sucht und Fremdbestimmung.

 

Da die größte Stärke eines Menschen in seinem persönlichen Glück, seiner Freude über sein Dasein und seiner Liebe zur Welt liegt und nicht in seiner Furcht vor Strafe, gilt es, ihn daran zu erinnern, an die eigenen Fähigkeiten und Wünsche und an das Recht den eigenen Lebensweg zu gehen...

 

Eine solche Form der Selbststärkung dient dem gesamten Lebenskonzept, wird tagtäglich geschult, genutzt und geübt, sie wird in schwierigen Situationen selbstverständlich und überzeugend eingesetzt, da sie sich im gesamten Sein als gut erwiesen hat…

Als Unterstützung der eigenen Lebenswege…

Als Zugang zu den eigenen Stärken und Werten…

Für ein konsequentes Sich einsetzen für die eigene Person in allen Lebenslagen, den schönen, den

anspruchsvollen und den schwierigen…

Für rhetorische Sicherheit in spannenden und spannungsreichen Situationen…

Für die Entfaltung der ureigensten Lebenskräfte…

 

 

 

Das Ziel

 

Selbstverantwortung wecken

Eigenwahrnehmung stärken

Handlungskompetenzen fördern

Ressourcen erfahrbar machen

Selbstmanagement entwickeln

Lebensräume erschließen

Soziales Guthaben mehren
Menschsein ermöglichen...

 

 

 

Der Weg

 

Ressourcenorientierte Förderung der persönlichen Potentiale

Erarbeiten von sinnvollen Handlungskompetenzen über persönliche Erfahrungen

Transfer der Seminarinhalte über sinnhaftes Lernen

Gewähr der Nachhaltigkeit über Involvierung des sozialen Umfeldes durch Beratung,

Fortbildung und Vernetzung

 

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte

 

Wahrnehmung

Gefühl und Intuition

Körpersprache /Selbstausdruck

Stimme und Rhetorik

Selbstmanagement und Selbstbestimmung

Erweiterung der Handlungskompetenz

Rollenspiele und Gruppenübungen

Entwicklung von Strategien für brisante Situationen

Entdecken, Erinnern und Erfahren von eigenen Stärken und Fähigkeiten

Gespräche über Liebe und Freundschaft

Raum für Lebenserfahrungen und Lebenswege

Möglichkeiten der Deeskalation

Kommunikation

 

 

 

wildrosenrot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen

Sozialkompetenz, Selbstmanagement und Selbstbestimmung,
Suchtprävention, Sexualität und Aufklärung

 

Seminare und Projekte für Mädchen und Frauen, für Multiplikator/innen,

für Menschen mit Beeinträchtigungen und deren sozialen und betreuenden Umfeld

 

 

Seminare

Fortbildungen

Vorträge

Projekte und Projektbegleitung

Einzelberatung und strukturorientierte Gruppenberatung

Integrative Bildungsangebote

Multiplikator/innenarbeit

Supervision und Intervision im Team und in Einzelarbeit

 

 

Die Idee

 

Sozialkompetenz, gelungenes Selbstmanagement, wirkliche Selbstbestimmung und Selbstverantwortung als eine der grossen Errungenschaften des Menschseins schaffen Eigensinn und Eigenverantwortung und wirken so in ihrer Gesamtheit als Potential gegen Gewalt, Sucht und Fremdbestimmung.

 

Da die größte Stärke eines Menschen in seinem persönlichen Glück, seiner Freude über sein Dasein und seiner Liebe zur Welt liegt und nicht in seiner Furcht vor Strafe, gilt es, ihn daran zu erinnern, an die eigenen Fähigkeiten und Wünsche und an das Recht den eigenen Lebensweg zu gehen...

 

Eine solche Form der Selbststärkung dient dem gesamten Lebenskonzept, wird tagtäglich geschult, genutzt und geübt, sie wird in schwierigen Situationen selbstverständlich und überzeugend eingesetzt, da sie sich im gesamten Sein als gut erwiesen hat…

Als Unterstützung der eigenen Lebenswege…

Als Zugang zu den eigenen Stärken und Werten…

Für ein konsequentes Sich einsetzen für die eigene Person in allen Lebenslagen, den schönen, den

anspruchsvollen und den schwierigen…

Für rhetorische Sicherheit in spannenden und spannungsreichen Situationen…

Für die Entfaltung der ureigensten Lebenskräfte…

 

 

 

Das Ziel

 

Selbstverantwortung wecken

Eigenwahrnehmung stärken

Handlungskompetenzen fördern

Ressourcen erfahrbar machen

Selbstmanagement entwickeln

Lebensräume erschließen

Soziales Guthaben mehren
Menschsein ermöglichen...

 

 

 

Der Weg

 

Ressourcenorientierte Förderung der persönlichen Potentiale

Erarbeiten von sinnvollen Handlungskompetenzen über persönliche Erfahrungen

Transfer der Seminarinhalte über sinnhaftes Lernen

Gewähr der Nachhaltigkeit über Involvierung des sozialen Umfeldes durch Beratung,

Fortbildung und Vernetzung

 

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte

 

Wahrnehmung

Gefühl und Intuition

Körpersprache /Selbstausdruck

Stimme und Rhetorik

Selbstmanagement und Selbstbestimmung

Erweiterung der Handlungskompetenz

Rollenspiele und Gruppenübungen

Entwicklung von Strategien für brisante Situationen

Entdecken, Erinnern und Erfahren von eigenen Stärken und Fähigkeiten

Gespräche über Liebe und Freundschaft

Raum für Lebenserfahrungen und Lebenswege

Möglichkeiten der Deeskalation

Kommunikation